Makler-Tag: Was macht eine gute Zusammenarbeit aus?

28.11.2019 / Vertriebspartner

Auch und gerade in Zeiten der Digitalisierung ist die persönliche Beratung im Lebensversicherungsbereich noch immer führend.

Makler-Tag

Ohne technische Unterstützung ist der Vertrieb zwar kaum noch denkbar, wenn es aber um die Abschlussbereitschaft von Kunden geht, bevorzugt der Kunde das persönliche Gespräch mit seinem kompetenten Berater.

Monuta baut weiterhin auf unabhängige Vermittler und lud daher zum persönlichen Austausch ein.

Monuta Makler-Tag

Welche Erwartung hatten die Teilnehmer zur Betreuung, technischen Unterstützung und Abwicklung von Geschäftsvorfällen? Was erwartet der unabhängige Vermittler heute von seiner Partnergesellschaft? Offen, kreativ und konstruktiv diskutierten 16 Teilnehmer diese Fragen beim Monuta Makler-Tag am 10.10.19 in Bochum.

Makler-Tag (2)

Erfolgreich zusammenarbeiten

In dem intensiven und wertvollen Austausch arbeiteten die Teilnehmer die für Sie wesentlichen Aspekte für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Monuta aus:

  • Persönliche Ansprechpartner im Innen- und Außendienst, die sich der Belange des Maklers annehmen und lösungsorientiert arbeiten.
  • Unterstützung, die über reine Produktschulungen hinausgeht.
  • Gute Erreichbarkeit und hohe Fachkompetenz der Ansprechpartner.
  • Schnelligkeit bei der Erledigung von Vorgängen.
  • Technische Unterstützung, die Zeit erspart und nichts kostet.
  • Einfache und unkomplizierte Arbeitsweisen.

Monuta bedankt sich für den offenen und konstruktiven Austausch. Wir freuen uns über jede Idee und Anregung. Sprechen Sie uns gerne an. Wir arbeiten jeden Tag daran, Ihre Wünsche umzusetzen und Ihre Vorschläge für eine erfolgreiche Zusammenarbeit noch stärker erlebbar zu machen.

Antrags-Annahmefrist Do, 19.12.19

Gerne policieren wir Ihre übermittelten Anträge im Jahresendspurt 2019. Die Frist dazu endet am Do, 19.12.19. Wichtige Informationen finden Sie in unserem Newsartikel vom 19.11.19 zur Antrags-Annahmefrist.

NEU: Sterbegeldversicherung als bAV

Die bAV-Beratung ist Ihre Passion und Sie suchen einen neuen Zugangsweg zu attraktiven Kunden?

Mit der Monuta Unterstützungskasse können Sie eine betriebliche Sterbegeldversorgung (bSV) als betriebliche Altersversorgung (bAV) anbieten – das ist am deutschen Markt neu.

Ihre Vorteile mit der betrieblichen Sterbegeldversorgung

  • Neuer Zugangsweg zu attraktiven Kunden
  • Erhöhung der Kundenbindung bei Neu- und Bestandskunden
  • Marktinnovation im Bereich des Sterbegeldes
  • Aufwertung des eigenen Portfolios
  • Zusätzliches Instrument für die Beratung in der bAV
  • Kompetente Unterstützung in der Beratung

Überzeugende Argumente für die bSV

Ein Kurzprofil zur Monuta bSV mit überzeugenden Argumenten für den Arbeitgeber und Mitarbeiter sowie den Tarifmerkmalen finden Sie hier.

Erfolgreich ins Gespräch kommen

Mit unseren Marketingunterlagen zur Monuta Unterstützungskasse gelingt der Gesprächseinstieg ganz einfach. Mit unseren zielgruppenspezifischen Ansprachen haben Sie immer die richtigen Argumente parat. Hier klicken und mehr zur betrieblichen Sterbegeldversorgung erfahren.

Letzte Chance: Ihnen fehlt noch Weiterbildungszeit?

Am besten melden Sie sich gleich für Ihr gewünschtes Webinar an:

Mo, 2. Dezember: 10 Uhr - 10.45 Uhr
Wenn Sterbegeldversicherung – dann Monuta!
Referent: Andreas Evers, Monuta Versicherungen
Jetzt anmelden

Do, 12. Dezember: 10 Uhr - 10.45 Uhr
Notfall-Konzept und Testament – Bausteine der rechtlichen Vorsorge
Referent: Domenico Anic, JURA DIREKT & Monuta
Jetzt anmelden

Kommen Sie gut ins neue Jahr!

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf ein gemeinsames und erfolgreiches Jahr 2020.
Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir besinnliche und erholsame Weihnachtstage und für das neue Jahr Gesundheit sowie persönlichen und beruflichen Erfolg.

Gerne unterstützen wir Sie auch persönlich

Sie haben weitere Wünsche oder Fragen? Ihre Monuta Vertriebspartnerbetreuung erreichen Sie unter Telefon: 0211 522 953 554 oder per E-Mail: makler@monuta.de